Swiss Wealth View: Ausblick 2020 – Is the sky the limit?

Wir freuen uns, Ihnen die neue Ausgabe von Swiss Wealth View zuzusenden. Schön, dass Sie zum Kreis unserer Leser gehören.

Auch 2019 konnten unsere Portfolio-Strategien überdurchschnittlich zulegen – unser aggressivstes Portfolio legte 33.63% zu, die traditionelle Wachstumsstrategie erreichte 21.19%, während der EuroStoxx50 24.78% zulegen konnte und das Portfolio von Warren Buffet lediglich 15.14%. Die Balanced Strategie legte 14.56% zu, während JP Morgan Global Balanced 13.03% erreichte, der Berenberg Diversified 14.12%, der Swisscanto Balanced 11.14% und der UBS Balanced Fond 9.37%. Die konservative Strategie lag bei 8.94%, während UBS Strategy Yield 6.08% zulegen konnte. Diese Ergebnisse erzielten wir mit deutlich weniger Risiko, in einigen Strategien halten wir weiterhin eine hohe Cash Quote zwischen 20 und 30%, ganz nach dem Motto “lieber etwas mehr Vorsicht, wenn alle Euphorisch werden”.

In 2019 erwartet der Markt keine weiteren Zinssenkungen mehr. Die politischen Unsicherheiten sind weiterhin vorhanden, die Konjunktur bleibt durchwachsen. Auch die Gewinnschätzungen von Unternehmen werden global für 2020 weiter nach unten revidiert.

Lesen Sie mehr zum Thema Ausblick 2020 in unserer neuesten Ausgabe von Swiss Wealth View. Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr und bedanken uns für Ihr Vertrauen. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen. Für mehr Informationen nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Urs Imber, CEO, Swiss Wealth Protection

Archiv